Informationen der Stadt Zofingen

Pulverturm Zofingen

Pulverturm Zofingen

Foto Res Kaderli

Umfassende Sanierung der Militärunterkunft nach Unwetter

Nach dem Unwetter vom 8. Juli 2017 hat der Bereich Hochbau und Liegenschaften der Stadt Zofingen für die Militärunterkunft Rosengartenturnhalle ein Sanierungskonzept erarbeitet. Die Schadenssumme beläuft sich auf voraussichtlich 1,2 Millionen Franken, welche von der Gebäudeversicherung weitgehend gedeckt ist. Die Projektierung der Instandsetzungsarbeiten ist weit fortgeschritten. Vor den eigentlichen Bauarbeiten muss das Untergeschoss bis auf den Rohbau zurückgebaut werden. Dabei muss auch die komplette Bodenplatte ausgebaut und ersetzt werden. Die Arbeiten starten Mitte November 2017. Der Heizbetrieb ist mittels einer provisorischen Anlage sichergestellt. Am 4. Juni 2018 wird die Unterkunft wieder an den Betrieb übergeben werden können.

René Schindler wird Zofinger Einwohnerrat

Per Ende Oktober 2017 ist Michael Müller, SVP, aus dem Einwohnerrat ausgeschieden. An seiner Stelle hat das Wahlbüro René Schindler, SVP, mit Wirkung ab 1. November 2017 als neues Mitglied des Einwohnerrats für den Rest der Amtsperiode 2014/2017 als gewählt erklärt. Die Inpflichtnahme des neuen Rates erfolgt an der Einwohnerratssitzung vom 27. November 2017.

Zofingen verkauft Parzelle an der Unteren Brühlstrasse

Die F. Jud Architektur AG kauft von der Stadt Zofingen die 1'666 Quadratmeter grosse Parzelle Nr. 339 in der Arbeitszone an der Unteren Brühlstrasse in Zofingen. Sie löste damit ihr Kaufrecht ein.

Feuerwehr Zofingen kauft neues Fahrzeug

Die Stützpunktfeuerwehr Zofingen muss 2018 ein Fahrzeug der Verkehrsabteilung ersetzen. Da Oftringen ebenfalls ein solches Fahrzeug kaufen will, haben die beiden Feuerwehren zusammengearbeitet, um Synergien zu nutzen und von einem Mengenrabatt zu profitieren. Der Zofinger Stadtrat hat dem Kauf des Zofinger Fahrzeugs bei der Tony Brändle AG aus Wil für rund 133'000 Frankenzugestimmt. Die Aargauische Gebäudeversicherung übernimmt 25 Prozent der Kosten.

Weihnachtsmarkt der Sinne

Bereits zum achten Mal wird vom 8. bis 10. Dezember 2017 in Zofingen der Weihnachtsmarkt der Sinne stattfinden. Der Zofinger Stadtrat unterstützt den mehrtägigen Markt mit seinen rund 35'000 Besucherinnen und Besuchern mit einem Sponsoringbeitrag von 9'000 Franken und bewilligt den Beginn des Aufbaus per 6. Dezember 2017.

Beschlüsse sind rechtskräftig

Nach unbenütztem Ablauf der Referendumsfrist sind die Beschlüsse des Einwohnerrats vom 18. September 2017 rechtskräftig geworden.

Quelle: Stadt Zofingen

31.10.2017