Verkehrssignal in Waltenschwil umgefahren

Es lockt das Schild allein die Kunden.

Jean de La Fontaine

Waltenschwil – Ein Verkehrsschild liegt im Herbstlaub

Waltenschwil – Ein Verkehrsschild liegt im Herbstlaub

Bild ZVG Kapo Aargau

Durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer wurde das Verkehrssignal an der Höllstrasse, Einmündung Wohlerstrasse, umgefahren.

In der Nacht vom 17./18. November 2017 wurde durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer das Verkehrssignal am Ende der Höllstrasse umgefahren.

Im angrenzenden Wiesland konnten Spuren von einem Motorfahrzeug festgestellt werden. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zum Verursacherfahrzeug machen kann soll sich bei der Mobilen Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) melden.

Quelle: Kapo Aargau

19.11.2017