Alkoholisierter Autofahrer in Hirschthal verunfallt

Beflügelt vom Alkohol am Steuer ist man dem Himmel so nah.

Erwin Koch

Hirschtal - Unfall unter Alkoholeinfluss

Hirschthal – Unfall unter Alkoholeinfluss

Bild ZVG Kantonspolizei Aargau

Ein 82-Jähriger kollidierte gestern Nachmittag mit einem Brückengeländer und wurde dabei mittelschwer verletzt. Der Fahrer war alkoholisiert. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.

Ein 82-Jähriger fuhr am Dienstag, 2. Januar 2018, um 16.30 Uhr, auf der Holzikerstrasse in Richtung Hirschthal. Dabei geriet er rechts von der Strasse und kollidierte mit einem Brückengeländer. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Am Fahrzeug und am Brückengeländer entstand Sachschaden von insgesamt zirka 20'000 Franken.

Beim Senior konnte Alkoholeinfluss festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemlufttest ergab einen Wert von über 0.5 mg/l. Der Führerausweis wurde ihm zu Handen des Strassenverkehrsamtes abgenommen. Zudem wurde er an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.

Quelle: Kantonspolizei Aargau

4.1.2018