Lenzburg: Kollision zwischen PW und Fussgängerin

Es ist wirklich unglaublich, wie schnell sich heutzutage die Menschen nahekommen. Zumindest, wenn sie mit ihren Autos unterwegs sind.

Ernst Ferstl

Kantonspolizei Aargau

Kantonspolizei Aargau

Bild ZVG Kantonspolizei Aargau

Beim Überqueren der Fahrbahn um auf das Perron der Seetalbahn zu gelangen, wurde eine Fussgängerin von einem PW angefahren und verletzt. Die Kapo sucht Zeugen.

Am Samstag, 20.01.2018, kurz nach 18 Uhr, fuhr eine PW-Lenkerin von der Post herkommend über den Bahnübergang in Richtung Bahnhof. Zur gleichen Zeit überquerte eine Fussgängerin von der Unterführung der SBB herkommend die Fahrbahn um auf das Geleis der Seetalbahn zu gelangen. Dabei kam es zu einer Kollision bei der die Fussgängerin verletzt wurde.

Wer Angaben über den Unfall machen kann wird gebeten, sich mit der Kapo AG, 062 886 88 88, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kantonspolizei Aargau

22.1.2018