Massiv höhere Sanierungskosten für Zofinger Abwassernetz

Wir halten die Vorgabe ein.

Sandra Olar vom Aargauer Innendepartement

Die Stadt Zofingen saniert ihr Abwassernetz in jährlichen Tranchen. Wegen des Unwetters vom 8. Juli 2017 muss die Kredittranche 2018 erhöht werden, um die beschädigten Leitungen beim Hirschparkweg sanieren zu können. Geplant ist ausserdem die Sanierung des Pumpwerks an der Henzmannstrasse und der Neubau einer zusätzlichen Kanalisationsleitung entlang des Bleichewegs. Der Einwohnerrat entscheidet am 19. März 2018 über die nötigen Bruttokredite von 1,048 Millionen Franken.

Während des Unwetters vom 8. Juli 2017 wurde der Hirschparkweg in Zofingen aufgrund einer undichten Leitung unterspült und stark in Mitleidenschaft gezogen. Sowohl die Leitungen als auch die Strasse sollen nun im Rahmen der für 2018 geplanten Sanierungsarbeiten am Zofinger Abwassernetz erneuert werden.

Ebenfalls in diesem Jahr soll eine zusätzliche Kanalisationsleitung entlang des Bleichewegs erstellt werden. Diese Kapazitätserweiterung wurde mit zunehmender Bebauung des Industriegebiets notwendig. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten ist nicht ein Ersatz der bestehenden, sondern der Bau einer zusätzlichen Abwasserleitung vorgesehen. Weil sich ein Grossteil des Einzugsgebiets der Leitung in Oftringen befindet, beteiligt sich die Gemeinde Oftringen anteilsmässig an den Kosten.

Im Weiteren sind Sanierungsarbeiten beim baufälligen Pumpwerk der SBB-Unterführung Henzmannstrasse vorgesehen. Da diese während den Sommerferien 2018 wegen der Sanierung der SBB-Bahnüberführung gesperrt wird, bietet sich die gleichzeitige Sanierung des Pumpwerks an.

Am 19. März 2018 entscheidet der Zofinger Einwohnerrat über zwei Bruttokredite zu Lasten der Spezialfinanzierung Abwasserbeseitigung: Einerseits über einen Kredit von CHF 430'000 für die Sanierung der Bach- und Kanalisationsleitungen im Hirschparkweg sowie des Pump­werks Henzmannstrasse und andererseits über einen Kredit von CHF 618'000 für den Neubau einer Abwasserleitung beim Bleicheweg. Wegen der Sanierung der Unwetterschäden wird der vorgesehene Betrag für die diesjährige Tranche der Abwassernetzsanierung von CHF 450'000 massiv überschritten. Die Differenz soll in den kommenden Jahren entsprechend kompensiert werden.

Quelle: Stadt Zofingen

Bilder ZVG: Stadt Zofingen

17.2.2018

  • Zofingen - Unterspülter Hirschparkweg Zofingen - Unterspülter Hirschparkweg 
  • Zofingen - Unterspülter Hirschparkweg Zofingen - Unterspülter Hirschparkweg 
  • Zofingen - Pumpwerk Henzmannstrasse Zofingen - Pumpwerk Henzmannstrasse