On the move macht fit für die Zeit nach der Lehre

Das Angebot wird von den Lernenden sehr geschätzt.

Rosa-Maria Halter, Projektleiterin Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA)

Tipps für Lernende zum Arbeitsmarkt

Von Ende Januar bis Ende April finden in zehn Berufs- und Wirtschaftsschulen Informationsveranstaltungen für Lernende im letzten Lehrjahr statt. Das Projekt "On the move" bereitet sie auf die Zeit nach der Lehre vor: mit Tipps zur Stellensuche, Informationen zum Arbeitsmarkt und zu Weiterbildungen.

Das Ziel des Projektes "On the move" ist, Lehrabgängerinnen und -abgänger bestmöglich auf die Zeit nach der Lehre vorzubereiten und zu verhindern, dass sie stellenlos werden. Fachleute der Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) informieren die angehenden Berufsleute deshalb während zwei Lektionen über den Schweizer Arbeitsmarkt. Die Lehrkräfte können je nach Bedarf weitere Module buchen. In diesen werden die Themen Bewerbung, Vorstellungsgespräch oder Weiterbildung vertieft. "Das Angebot von 'On the move' wird von den Lernenden und den Lehrkräften sehr geschätzt", sagt Rosa-Maria Halter, Projektleiterin im Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA).

Training mit den Fachleuten

Das AWA führt das Projekt mit "stage-on-air", "ask! – Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf", "Human Flow" und verschiedenen Aargauer Fotofachgeschäften durch. Beim Modul "Training" führen Fachleute von "stage-on-air" mit Interessierten fiktive Vorstellungsgespräche und geben ihnen Feedback. Der Job-Coachingprofi von "Human Flow" beurteilt die Bewerbungsdossiers der angehenden Berufsleute und zeigt, wie sie die sozialen Medien bei der Stellensuche nutzen können. In Einzelberatungen informiert "ask!" die Teilnehmenden über passende Weiterbildungen. Alle angehenden Berufsleute können zudem für 20 Franken Bewerbungsfotos in verschiedenen Aargauer Fotofachgeschäften erstellen lassen.

An folgenden Schulen finden die Veranstaltungen statt: Berufsschule Aarau, Berufsschule KV Wohlen, Handelsschule KV Aarau, Berufsfachschule BBB Baden, Wirtschaftsschule KV Baden, Berufsschule Lenzburg, Berufs- und Weiterbildung Zofingen, Berufsfachschule Gesundheit und Soziales Brugg, Berufs- und Weiterbildungszentrum Brugg, Berufsbildungszentrum Freiamt.

Mehr Infos finden Sie auf www.aufbruch-nach-der-lehre.ch

Quelle: Kanton Aargau

30.1.2018

Fit für den Arbeitsmarkt

On the Move - Fit für den Arbeitsmarkt

On the Move - Fit für den Arbeitsmarkt

Bild ZVG Kanton Aargau