Die Exfreundinnen haben Zofingen zum Fressen gern

Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden. Sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

Oliver Wendell Holmes

Die Exfreundinnen - zum Fressen gern

Die Exfreundinnen - zum Fressen gern

Bild ZVG Die Exfreundinnen

Die eingeschworenen Powerfrauen sind mit der Musik Comedy Show «Zum Fressen gern» am Donnerstag, 1. März 2018 bei Musik &Theater Zofingen zu Gast. In ihrem Zweitling suchen die vier Exfreundinnen wichtige Antworten auf unwichtige Fragen, begleitet von Sonja Füchslin an Piano, Violine und Akkordeon.

Die Exfreundinnen; nomen est omen? Manchmal könnten sich die drei paillettenaffinen Vollblutweiber Anikó Donáth, Martina Lory und Isabelle Flachsmann gegenseitig niedergaren und ins Pfefferland schicken, dann haben sie sich aber wieder zum Fressen gern.

Es werden hitzige Debatten geführt: Ist Blumenkohl tatsächlich ein Aphrodisiakum? Funktioniert radikale «Luft und Liebe»-Diät? Was ist das Geheimnis von Freundschaft, und was ist eigentlich das Geheimnis von Victoria’s Secret?

Die Exfreundinnen können davon ein Liedchen singen – von Amy Winehouse bis Disney, von den Spice Girls bis zu Salt and Pepper mit süss-sauren Texten nach bewährtem Hausrezept, garantiert mit vielen künstlerischen Konservierungsstoffen und Geschmacklosigkeitsverstärkern.

Die Multiinstrumentalistin Sonja Füchslin gibt in Dur und Moll ihren Senf dazu und hofft, es sich mit den anderen nicht zu vergeigen. Das Publikum erwartet ein himmelhochjauchzender, abgrundtiefer Abend mit einem «Dreimal Hoch» auf Frauenfreundschaften! Die Exfreundinnen – ausgekocht, aber nicht abgebrüht.

Vorverkauf:

Stadtbüro Zofingen: Ticketvorverkauf

www.starticket.ch oder Tel. 0900 325 325 (CHF 1.19/Min. ab Festnetz) und alle Starticket-Vorverkaufsstellen

Abendkasse im Stadtsaal Zofingen

Quelle: Stadt Zofingen

17.2.2018