Delegiertenversammlung des Verbandes Schweizerischer Artillerievereine (VSAV) 2019

Delegiertenversammlung des Verbandes Schweizerischer Artillerievereine

Delegiertenversammlung des Verbandes Schweizerischer Artillerievereine

Vize-Präsident Martin Zehnder vom Artilllerie-Verein Zofingen. Bild Artillerie-Verein Zofingen

Die 127. Delegiertenversammlung des Verbandes Schweizerischer Artillerievereine (VSAV) wurde durch die Sektion Lausanne organisiert und fand zusammen mit dem Besuchstag der Rekrutenschule Art RS 31, auf dem Waffenplatz Bière statt.

Der Artillerie-Verein Zofingen wurde durch den Fähnrich Paul Hodel und Vize-Präsident Martin Zehnder mit Partnerin Judith vertreten. Am Samstagmorgen (23.3.), kurz nach 6 Uhr begann die Anreise in die “französische Schweiz“, was bei einigen Teilnehmern das Herz höher schlagen liess, an die Geburtsstäte der Artillerie zurück zu kehren!

Bei bestem Wetter besuchten wir die verschiedenen Vorführungen wie das Artillerieschiessen, verschiedensten Simulatoren/Waffenschau und auch die Geselligkeit wurde unter den Sektionen gepflegt. Beim gleichzeitig durchgeführten 75. Schweiz. Barbaraschiessen verteidigte unsere Pistolengruppe Pulverturm ihren 7. Sieg in Serie? Das Nachtessen wurde uns in der Offiziersmesse serviert und für die Übernachtung bezogen wir die Zimmer in der (alten) Kaserne.

Der Sonntag (24.3.) startete mit einem eindrücklichen Eröffnungsschiessen der Berittenen Artillerie, “Batterie der Miliz Vaudoise“. Es nahmen 15 von 25 Sektionen an den verschiedenen Konferenzen (Präsident, Schützenmeister, Übungsleiter) und Delegiertenversammlung teil. Der Artillerie Verein Zofingen wurde für den 10. Rang der Sektionswettkämpfe und als Gewinner des Barbaraschiessen 2018, den Wanderpreis für die Pistolenschützen 25 m der Gruppe Pulverturm, ausgezeichnet. Zusätzlich wurde noch unser Pistolenschütze Beat Wermelinger mit einer Flasche Wein für das Höchstresultat (148 Pt.) am diesjährigen Barbaraschiessen 25 m geehrt. Als Gastreferent präsentierte der Waffenplatz Kommandant, Oberst i Gst Richard Weber, die heutige Artillerie und das Artillerie-Ausbildungszentrum in Bière.

Der feierliche Abschluss der Delegiertenversammlung wurde mit einem Schlussschiessen mit Apéro und Mittagessen abgeschlossen.

Text, Bilder & Videos: Martin Zehnder

26.3.2019

Link zu Impressionen VSAV

https://vsav.info/index.php/2019/03/24/impressionen-127-ordentliche-delegiertenversammlung-vsav-assa-vom-24-03-2019-in-biere/