Auto überschlug sich bei Selbstunfall in Unterlunkhofen

Manfred Poisel

Der Mensch ist der Joker im Glücksspiel Evolution.

Manfred Poisel

Unterlunkhofen Selbstunfall

Unterlunkhofen Selbstunfall

Bild ZVG Kantonspolizei Aargau

Ein 27-jähriger Audi-Fahrer kam am Sonntag von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug überschlug sich in der Folge. Der Lenker blieb unverletzt.

Ein 27-jähriger Automobilist kam am Sonntagabend, 12. Januar 2020, kurz nach 21.00 Uhr in Unterlunkhofen auf der Rottenschwilerstrasse fahrend von der Fahrbahn ab. Der vom Italiener gelenkte Audi überschlug sich in der Folge. Der Lenker aus der Region blieb unverletzt.

Der Sachschaden wird auf zirka 70'000 Franken geschätzt.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs aufgenommen.

Quelle: Kantonspolizei Aargau

14.1.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.