Baden: Sicherung der Hangbewegungen oberhalb Stützmauer Wiesenstrasse / Martinsberg

Philippe Ramseier, Badener Stadtrat

Wir haben hier eine sichere, konforme und auch ästhetische Lösung gefunden.

Philippe Ramseier, Badener Stadtrat

Strassensanierung

Strassensanierung

Symbolbild. Bild Pixabay

Die Sanierungsarbeiten zur Sicherung der Erdbewegungen oberhalb der Stützmauer Wiesenstrasse beginnen am 9. November 2020 und dauern bis Ende November 2020. Vorgängig wird der bewachsene Hang temporär gerodet. Die Durchfahrt ist gewährleistet.

Hangbewegungen am Martinsberg führten seit längerem dazu, dass vermehrt Erdmaterial über die Mauer hinaus auf die Wiesenstrasse fiel. Mit den Sanierungsarbeiten sollen die Hangbewegungen, mittels mehrerer Sickerriegel, langfristig gesichert werden. Aus baulogistischen Gründen ist es erforderlich, die Wiesenstrasse halbseitig zu beanspruchen. Die Durchfahrt ist beschränkt, aber gewährleistet.

Lärm, Behinderungen und gewisse Umtriebe sind leider unumgänglich. Diese werden so gering wie möglich gehalten. Die Stadt Baden bittet alle Betroffenen um Verständnis.

Quelle: Stadt Baden

28.10.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.