Brugg/A3: Automobilist gegen Signalisationstafel geprallt – Zeugenaufruf

Manfred Poisel

Der Mensch ist der Joker im Glücksspiel Evolution.

Manfred Poisel

Brugg A3 - gegen Signalisationstafel geprallt

Brugg A3 - gegen Signalisationstafel geprallt

Bild ZVG Kantonspolizei Aargau

Zu Beginn einer Baustelle prallte ein Automobilist gestern Abend auf der A3 gegen eine Signalisationstafel. Dabei entstand Sachschaden. Der Unfallhergang ist unklar, weshalb die Kantonspolizei Augenzeugen sucht.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 20. Oktober 2020, kurz nach 20.30 Uhr auf der A3 bei Brugg. Der Fahrer eines weissen Porsche Panamera war in Richtung Basel unterwegs, als er zu Beginn der aktuellen Baustelle vor dem Habsburgtunnel gegen eine sogenannte Leitbake prallte. Die rot-weisse Signalisationstafel wurde dabei beschädigt.

Die Patrouille der Kantonspolizei Aargau fand den Porsche beschädigt und mit plattem Reifen weiter vorne auf der Autobahn stehend. Zum Unfallhergang machte der 47-jährige Lenker teils widersprüchliche Aussagen. Daher sucht die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon +41 62 886 88 88) Augenzeugen.

Quelle: Kantonspolizei Aargau

21.10.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.