Bundesrat Ueli Maurer am Treffen der deutschsprachigen Finanzminister in Wien

Bundesrat Ueli Maurer

Mir ist es nicht mehr wohl in meiner Haut.

Bundesrat Ueli Maurer im Interview mit der NZZ vom 29.4.2020

Am 24. und 25. August 2020 traf Bundesrat Ueli Maurer in Wien seine Amtskollegen Olaf Scholz (Deutschland), Gernot Blümel (Österreich), Pierre Gramegna (Luxemburg) und Adrian Hasler (Liechtenstein). Die fünf Finanzminister unterhielten sich im Rahmen dieses jährlich stattfindenden Anlasses über aktuelle finanz- und steuerpolitische Themen.

Die Minister diskutierten insbesondere die wirtschaftlichen und finanzpolitischen Implikationen der Coronakrise sowie Massnahmen zu deren Bewältigung. Sie erörterten zudem die Zukunft der Steuersysteme vor dem Hintergrund der Digitalisierung.

Die deutschsprachigen Finanzminister treffen sich jährlich, um sich in informellem Rahmen über aktuelle Themen auszutauschen. 2021 wird Liechtenstein Gastgeber sein.

Quelle: Eidgenössisches Finanzdepartement

25.8.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.