Küttigen: Mit Tunnelwand kollidiert

Steffen Geiger, Verkehrsmediziner

Die meisten klammern sich an ihren Fahrausweis.

Steffen Geiger, Verkehrsmediziner

Küttigen - Mit Tunnelwand kollidiert

Küttigen - Mit Tunnelwand kollidiert

Bild ZVG Kantonspolizei Aargau

Am Donnerstag kollidierte ein Automobilist in Küttigen mit der Tunnelwand. Verletzt wurde niemand. Den Führerausweis musste der Lenker abgeben.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 24. September 2020, kurz nach 21 Uhr, in Küttigen. Ein 19-jähriger Automobilist fuhr von Aarau herkommend in Richtung Küttigen. Auf der Umfahrungsstrasse, kurz nach dem Kreisverkehr, beschleunigte der Lenker seinen BMW, welcher sodann ins Schlingern geriet und mit der Tunnelwand kollidierte.

Der Lenker blieb unverletzt. Das Fahrzeug wurde vorerst polizeilich sichergestellt. Den Führerausweis musste der Lenker, zu Handen der Entzugsbehörde, abgeben.

Quelle: Kantonspolizei Aargau

25.9.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.