Mellingen: Jugendliche wird von Lastwagen erfasst und verletzt

Johann Wolfgang von Goethe

Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.

Johann Wolfgang von Goethe

Ein 12-jähriges Mädchen war mit seiner Mutter mit dem Fahrrad in Richtung Dorfzentrum unterwegs als sie von einem rechts abbiegenden Lastwagen übersehen wurde. Dabei geriet sie mit beiden Beinen unter die Räder des abbiegenden Lastwagens und musste mit unbekannten Verletzungen ins Spital überführt werden.

Der Unfall ereignete sich am Montag, 24. August 2020, kurz nach 17 Uhr, in Mellingen. Ein 12-jähriges Mädchen war mit ihrer Mutter mit dem Fahrrad von Wohlenschwil herkommend in Richtung Mellingen Dorfzentrum unterwegs als sie von einem rechtsabbiegenden Lastwagen übersehen wurde. Dabei wurde sie touchiert, fiel zu Boden und geriet mit beiden Beinen unter die Räder des Lastwagens.

Mit unbekannten Verletzungen wurde die Fahrradlenkerin durch den Rettungshelikopter ins Spital überführt.

Am Fahrrad entstand Totalschaden.

Der Lenker, ein 62-jähriger Bosnier, wurde zur Anzeige gebracht. Den Führerausweis musste er, zu Handen der Entzugsbehörde, abgeben.

Quelle: Kantonspolizei Aargau

25.8.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.