Oberkulm: Kollision zwischen Motorradlenker und Auto – Motorradlenker verletzt

Johann Wolfgang von Goethe

Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.

Johann Wolfgang von Goethe

Ein 34-jähriger Motorradlenker kollidierte mit einem korrekt entgegenkommenden Auto. Der Motorradlenker stürzte und verletzte sich.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 23. August 2020, kurz vor 17 Uhr, in Oberkulm. Ein 34-jähriger Motorradlenker fuhr im Bereich Schürlihof bergwärts wobei er mit einem korrekt entgegenkommenden Auto kollidierte. Infolge dessen stürzte der Motorradlenker und zog sich Verletzungen zu. Dieser wurde durch die Ambulanz ins Spital überführt.

An beiden Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Aargau

24.8.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.