Strassensanierung Knoten Kehlstrasse in Baden

Wieslaw Brudzinski

Die Reparatur alter Fehler kostet oft mehr als die Anschaffung neuer.

Wieslaw Brudzinski

Strasse gesperrt

Strasse gesperrt

Symbolbild by Xandra Luijks from Pixabay

Der Knoten Kehlstrasse wird in der Zeit vom 19. Oktober bis Mitte November 2020 saniert. Die Stadt Baden erneuert am Knoten Kehlstrasse die Asphaltbeläge, welche in einem schlechten Zustand sind. Wo nötig werden die Randabschlüsse ersetzt oder angepasst.

Die Bauarbeiten beginnen am 19. Oktober 2020 und dauern bis Mitte November 2020. Um eine Vollsperrung zu vermeiden, müssen die Arbeiten in drei Etappen, jeweils halbseitig, ausgeführt werden. Aus Gründen der Verkehrssicherheit wird während der ersten und zweiten Bauetappe nur noch die Einfahrt von der Dättwilerstrasse auf die Kehlstrasse möglich sein. Der ausfahrende Verkehr wird über die Kehlstrasse via Meierhofstrasse zur Mellingerstrasse umgeleitet. Trotz dieser Umleitung sind die Zufahrten zu den einzelnen Liegenschaften gewährleistet. Sämtliche Verkehrsteilnehmenden werden gebeten, die Beschilderungen vor Ort zu beachten.

Leider sind Terminverschiebungen oder Verzögerungen infolge schlechter Witterung nicht ausgeschlossen. Allenfalls erfolgt der Deckbelagseinbau erst im kommenden Frühling. Wir bitten alle Betroffenen um Verständnis. Wir werden die Behinderungen so kurz wie möglich halten.

Quelle: Stadt Baden

15.10.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.