Vier tote Personen in Einfamilienhaus in Buchs aufgefunden

Johann Wolfgang von Goethe

Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.

Johann Wolfgang von Goethe

Tod

Tod

Symbolbild by Claudia Peters from Pixabay

Am Montagmorgen wurden in Buchs in einem Einfamilienhaus 4 tote Personen aufgefunden.

Heute Morgen, 02. November 2020, ca. 0715 Uhr, wurde der Kantonspolizei Aargau durch eine Drittperson gemeldet, dass in einem Einfamilienhaus in Buchs vier tote Personen aufgefunden worden seien.

Gemäss den ersten Erkenntnissen handelt es sich dabei um einen Vater und seine drei Kinder. Der Tatverdächtige dürfte sich unter den Toten befinden.

Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau hat eine Strafuntersuchung eröffnet. Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Kantonspolizei Aargau

2.11.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.