Auf der Henzmannstrasse Ost in Zofingen wird Tempo 30 eingeführt

Stadtrat Hans-Martin Plüss

Die Qualität stimmt.

Stadtrat Hans-Martin Plüss

Zofingen Tempo 30

Zofingen Tempo 30

Tempo 30 statt 50 sorgt für eine geringere Lärmbelastung. Bild ZVG Stadt Zofingen

In Zofingen gilt heute auf der Henzmannstrasse vom Kreisel Richtung Bahnhof Tempo 50. Fussgängerstreifen und Radstreifen sind gemäss der Road Safety Inspection der Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) aber nicht genügend sicher. In den letzten Jahren kam es bereits zu einem tödlichen Fussgängerunfall. Hauptproblem ist bei Tempo 50 die Kuppe, durch welche die von der SBB-Unterführung herkommenden Autofahrer den Fussgängerstreifen zu spät sehen.

Um die Sicherheit zu erhöhen, muss entweder das Tempolimit auf 30 runtergesetzt werden oder es sind umfassende bauliche Massnahmen nötig im geschätzten Rahmen von CHF 1 Mio. Aufgrund der hohen Kosten für die Bewerkstelligung eines normenkonformen Strassenabschnitts auf der Basis von Tempo 50 hat der Stadtrat vor rund einem Jahr entschieden, dass auf dem Abschnitt Ost der Henzmannstrasse Tempo 30 einzuführen ist. Gegen dieses Vorhaben wurde während der öffentlichen Auflage eine Einsprache eingereicht. Diese wurde vom Stadtrat geprüft und abgelehnt.

Die Umfeldqualität von Tempo-30-Zonen wird – dies zeigen viele umgesetzte Beispiele – insbesondere bezüglich Lärm und Luft gesteigert. Zudem wird die Verkehrssicherheit im Bereich der Unterführung, der Velostation an der Florastrasse und der gefährlichen Fussgängerquerung verbessert. Entgegen den urspünglichen Plänen hat der Stadtrat entschieden, dass der Fussgängerstreifen bei der Firma Siegfried aus Sicherheitsgründen nicht aufgehoben werden soll, wie dies in Tempo-30-Zonen oft gemacht wird. Der Fussgängerstreifen soll besser gekennzeichnet und so sichtbarer und sicherer werden.

Tempo 30 wird in der zweiten Jahreshälfte 2020 auf dem Ostteil der Henzmannstrasse eingeführt.

Quelle: Stadt Zofingen

1.7.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.