Aus der Region, für die Region

Tue nichts ohne Rat, so reut es dich nicht nach der Tat.

Johann Nepomuk Vogl

Zofingen bewegt und verbindet

Aargauer Regierungsrat beantragt Kredit für Sanierung BZZ Zofingen

Seit längerer Zeit benötigt das in den Jahren 1975–1976 erstellte BZZ eine Gesamtsanierung. Der Schulbaukomplex des BZZ wird von verschiedenen Schulen (Berufs- und Weiterbildung Zofingen, Primarschule Zofingen, Heilpädagogische Schule Zofingen, Kantonsschule Zofingen) genutzt und durch die beiden Trägerschaften Kanton Aargau und Stadt Zofingen bewirtschaftet und finanziert. Der Kanton Aargau betreibt im BZZ die Kantonsschule Zofingen.

OK vom Zofinger Schwingfest schliesst mit einem Fondue im Pulverturm ab

Nach dem grossartigen Aargauer «Kantonalen» 2019, das erstmalig als Stadtschwingfest auf dem Zofinger Thutplatz übers Sägemehl ging, hat sich das Organisationskomitee aufgelöst. OK-Präsident Dominik Gresch lud zum Schluss sein Team zu einem Fondue in den Pulverturm ein.

Cinédîner im Ettiswiler Wasserschloss Wyher

Vom 5. bis 28. März geht der Vorhang für das «8. Ettiswiler Cinédîner» auf. Im Wasserschloss Wyher werden die Gäste wie Filmstars empfangen.

WC-Enten können eine Gefahr für die Umwelt sein

Toilettensteine sollten der Hygiene dienen und einen frischen Duft verbreiten. In Tat und Wahrheit belasten ihre Inhaltsstoffe die Umwelt stärker, als dass sie einen Nutzen bringen.

Eine verrückte «Tour de Farce» im Zofinger Stadtsaal

«Tour de Farce» heisst das Stück der Hamburger Kammerspiele, das am 1. März 2020 bei Musik & Theater Zofingen gezeigt wird. Der Name ist zugleich Programm, denn darin durchleben sechs Frauen und vier Männer, allesamt gespielt von zwei Schauspielern, in einem Hotelzimmer alle Höhen und Tiefen des Lebens. Ein perfekter Mix für eine völlig verrückte Komödie.

Orientierung Strassenlärm-Sanierungsprojekt Luzernerstrasse K 104 und Strengelbacherstrasse K 233

Orientierung Strassenlärm-Sanierungsprojekt Luzernerstrasse K 104 (K 104/Abschnitte resp. Bezeichnungen: Aarburgerstrasse, General-Guisan-Strasse, Luzernerstrasse, Untere Grabenstrasse) und Strengelbacherstrasse K 233 bestehend aus folgenden Teilprojekten:

Andreas Pröve: Im Rollstuhl von Shanghai nach Tibet

Am 25. Februar 2020 (KUK Aarau, 19.30 bis 21.30 Uhr) berichtet Andreas Pröve in einer Live-Multimediareportage von seiner Reise im Rollstuhl durch China.

Zofinger Gesamtsteuerertrag 2019 liegt unter dem Budget

Die Steuerabrechnung 2019 der Einwohnergemeinde Zofingen schliesst mit einem Gesamtertrag von netto CHF 36,08 Mio. um 1,5 % unter dem Budget ab. Insbesondere die Aktiensteuererträge fielen deutlich tiefer aus als prognostiziert. Knapp unter den Erwartungen blieben auch die ordentlichen Steuern der natürlichen Personen. Die Erträge aus Quellensteuern und Sondersteuern hingegen haben das Budget klar übertroffen.

Luzerner Polizei warnt vor Vorschussbetrügern und dubiosem Bitcoin-Handel

Bei der Luzerner Polizei gingen in letzter Zeit mehrere Meldungen ein, wonach Personen von sogenannten Vorschussbetrügern bei Online-Geschäften um mehrere tausend Franken betrogen wurden. Die Polizei rät zu besonderer Vorsicht bei Onlinegeschäften mit Kryptowährungen wie beispielweise mit Bitcoins.

Dritter Kunstmarkt im Einkaufszentrum Telli Aarau

Von Zeichnungen bis zu Ölbildern, Skulpturen und Objekten: Am Freitag, 1. Mai, bis Sonntag, 3. Mai 2020, sind die Besucher des Einkaufszentrum Telli herzlich dazu eingeladen, den dritten Telli-Kunstmarkt zu besuchen.

Vortrag "Motivation & Lernen" in der Stadtbibliothek Zofingen

Angela Iaderosa, Lerncoach und Inhaberin von inTime-Coaching.ch in Reitnau, vermittelt Informationen, Tipps und Tricks zum Thema "Motivation & Lernen". Am Donnerstag, 27. Februar 2020 sind um 19 Uhr Jugendliche, Eltern, Lehrpersonen sowie alle Interessierten in der Stadtbibliothek willkommen, um sich motivieren zu lassen.

Hört, hört, Hörstube! im Zofinger OXIL

Am Samstag, 22. Februar 2020 findet erstmals eine Hörstube im Jugendkulturlokal OXIL in Zofingen statt. Radio Kanal K und das OXIL organisieren einen erlebnisreichen Tag rund um das Thema Hören mit Live-Radiosendung von der Redaktion Happy Radio auf Kanal K, Kunstausstellung zum Thema Hören, Hör-Erlebnisparcours, Konzerten, Performancekunst, Disco und weiteren Überraschungen.

Samurai-Matsuri startet Crowdfunding-Aktion für japanisches Kulturfestival

Der Aarauer «Verein Samurai Matsuri» führt jährlich ein grosses japanisches Kulturfestival namens «Samurai Matsuri» durch, mit Warenmarkt, japanischen Leckereien, Bühnenshows, Kunstausstellung, diversen Workshops, Budo-Vorführungen und vielem mehr.

Das Schauspiel «Kunst» erschüttert Männer-Freundschaften

Im Schauspiel «Kunst» von Yasmina Reza, das am 20. Februar 2020 bei Musik & Theater Zofingen gezeigt wird, birgt ein weisses Gemälde ungeahntes Konfliktpotenzial. Der Kunstliebhaber Serge kauft sich für viel Geld ein nahezu komplett weisses Gemälde eines berühmten Avantgarde-Künstlers. Dies löst einen turbulenten Streit unter Freunden aus, der mit der Frage, was Kunst eigentlich sei, erst richtig beginnt.

Temporäres Fahrverbot im Gebiet Stöckliacker wegen Schleichverkehr

Seit September 2019 laufen die Bauarbeiten auf der Mühlethalstrasse in Zofingen. Dabei wird eine grössere Leitung eingebaut, um die Kapazität der Kanalisation zu erhöhen. Ausserdem werden die zwei Gasleitungen erneuert. Bis zum Abschluss der Arbeiten ca. im April 2020 wird der Verkehr einstreifig mit einer Lichtsignalanlage geführt.

Lesung mit Ludwig Hasler in der Stadtbibliothek Zofingen

Ludwig Hasler ist am 21. Februar 2020 um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek zu Gast und diskutiert seine Ansichten und Thesen zum Thema Alter mit dem Publikum. In seinem kürzlich erschienenen Buch "Für ein Alter, das noch was vorhat" plädiert er für den gesellschaftlichen Lastenausgleich.

Värsli-Morgen in der Stadtbibliothek Zofingen

Am Freitag, 21. Februar 2020, um 9.30 Uhr sowie 10.30 Uhr, bietet die Stadtbibliothek Zofingen einen Värsli-Morgen für Kinder von 9 Monaten bis 3 Jahren an. Gemeinsam mit den Eltern, Grosseltern oder anderen Bezugspersonen werden Värsli, Fingerspiele und Klatschreime eingeübt. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programms „Buchstart Schweiz“ organisiert.

Tolles Skilager für die Kinder aus der Region auf der Lenzerheide

Vergangene Woche verbrachten 90 Kinder und Jugendliche aus Rothrist, Strengelbach, Brittnau und Vordemwald ein tolles Skilager in der Lenzerheide.

Zofinger News - Woche 6 2020

Der in Oftringen wohnhafte Heinz Ruppen übernimmt am 1. März 2020 die Leitung des Regionalen Betreibungsamts Zofingen. Er tritt damit die Nachfolge von Patrik Schibli an, welcher das Betreibungsamt in den letzten knapp neun Jahren umsichtig und fachlich sehr kompetent geführt hat und die Stadtverwaltung Ende Februar 2020 verlassen wird.

Mörderisch spannende Kriminalkomödie mit «8 Frauen» im Stadtsaal Zofingen

Am 18. Februar 2020 präsentiert sich eine fatale Situation bei Musik & Theater Zofingen: Eine abgelegene Villa, ein verschneiter Ort, Weihnachten. Sieben Frauen, die achte erscheint unerwartet, nachdem der Hausherr tot aufgefunden wurde. Tot sind auch Telefon und Autos. Eines ist klar: In diesem Fall muss der Mörder eine Mörderin sein.

Zofinger Stadtrat soll ab 2022 nur noch fünf Mitglieder zählen

Der Stadtrat spricht sich für eine zukünftige Stadtratsgrösse von fünf, statt wie bisher sieben, Mitgliedern aus. Dies unter der Voraussetzung, dass ein zweites Vollamt von 80 bis 100 Prozent geschaffen wird. Die dazu nötige Änderung der Gemeindeordnung soll dem Einwohnerrat auf seine Sitzung im Juni und der Stimmbevölkerung im 4. Quartal dieses Jahres zum Beschluss vorgelegt werden.

Tipps zum Umgang mit Softair-Waffen von der Zuger Polizei

Die Zuger Polizei hat am Bahnhof Rotkreuz drei Jugendliche mit einer Softair-Waffe angehalten. Die Waffe wurde sichergestellt und die drei Jugendlichen werden verzeigt.

Luzerner Polizei warnt: Tagfahrlicht reicht bei den jetzigen Witterungsverhältnissen nicht

Bei den derzeitigen Witterungsverhältnissen mit Regen und Nebel reicht das Tagfahrlicht meistens nicht aus. Fahrzeuglenkende müssen zwingend das Abblendlicht einschalten.

Nelson Mandela und die Geschichte Südafrikas in «Free Mandela»

In «Free Mandela», dem englischsprachigen Theaterstück des TNT Theatre Britain, welches am 11. Februar 2020 bei Musik & Theater Zofingen zu Gast ist, wird die Lebensgeschichte Nelson Mandelas mit der Geschichte Südafrikas verbunden. Dabei werden die Geschichte von Nelson Mandela, seiner Frau Winnie und einem Polizisten zu einer grossen, facettenreichen Geschichte verwoben.

Ausserordentliche Öffnungszeiten der Einwohnerdienste und des Regionalen Zivilstandsamtes Zofingen

Die Büros der Einwohnerdienste und des Regionalen Zivilstandsamtes bleiben vom Mittwoch, 19. Februar bis und mit Freitag, 21. Februar 2020 aufgrund einer Systemumstellung geschlossen.

Einfuhr von Waffen ohne Bewilligung ist auch in der Fasnachtszeit verboten

Regelmässig werden in der Vorfasnachtszeit Imitations- Schreckschuss- und Softairwaffen auf Online-Portalen im Internet im Ausland bestellt und auf dem Postweg ohne Bewilligung in die Schweiz eingeführt. Dies ist illegal und kann zu einer Anzeige führen. Zudem verbietet es das Waffengesetz solche Waffen zu tragen, auch an der Fasnacht.

Pippo Papagei lädt zu einem winterlichen Hörvergnügen ein

Pippo Papagei begrüsst am Mittwoch, 12. Februar 2020 um 9.30 Uhr die Kinder in der Stadtbibliothek Zofingen. Anhand eines speziell ausgewählten Buches wird den Kindern das Sprachverständnis auf spielerische Weise nahe gebracht. Die Veranstaltungsreihe gehört zum Sprach- und Leseförderangebot der Stadtbibliothek und richtet sich an Kinder im Alter von drei bis vier Jahren und ihre Bezugspersonen.

Zofinger News Woche 4 – 2020

In der Tagesstruktur des Gemeindeschulhauses (GMS) am Weiherweg werden Kinder vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse ausserhalb der Schulzeit betreut. Das Angebot der Stadt Zofingen ist sehr beliebt, die Nachfrage wächst stetig. Nach längerer Suche konnte für die Tagesstruktur GMS nun ein grösserer Standort gefunden werden.

Mit Stopsmoking.ch in ein rauchfreies 2020

Viele Raucherinnen und Raucher nutzen den Jahreswechsel, um einen lang gehegten Wunsch in die Tat umzusetzen: endlich mit dem Rauchen aufzuhören. Die neue nationale Online-Plattform Stopsmoking.ch stellt viele wertvolle Informationen und praktische Hilfsmittel zum Rauchstopp bereit – und hilft damit Raucherinnen und Rauchern auf dem Weg in ein rauchfreies Leben.

Warum nicht mal am Alt-Fasnachts-Sonntag in Zug mitzusingen?

Am 1. März 2020, am sogenannten «Alt-Fasnachts Sonntag», findet wiederum das traditionelle und beliebte Chrööpfelimee-Singen statt. Bis jetzt haben sich sieben Paare angemeldet, weitere Anmeldungen sind willkommen.

Julia Knapp neue Programmleiterin der «Literaturtage Zofingen»

Die Zürcherin Julia Knapp löst Markus Kirchhofer als Programmleiter der Literaturtage Zofingen ab. Das Team dankt ihm sehr herzlich für sein Engagement der letzten Jahren.

Spenden auch Sie! Crowdfunding für 65-jährigen VBL-Oldtimer Bus

Fast 65 Jahre sind vergangen, seit die Verkehrsbetriebe der Stadt Luzern die ersten Grossraumautobusse in Betrieb nahmen. Bis zu diesem Zeitpunkt dominierten noch «Schnauzenbusse» das Stadtbild.

Ronan Keating am «The Retro Festival» Schweizerhof / KKL in Luzern

Vom 7. bis 21. März 2020 findet im Hotel Schweizerhof Luzern sowie im KKL Luzern wieder das «The Retro Festival» statt. Die Highlights des Festivals bilden die zwei Konzerte von Ronan Keating zusammen mit dem City Light Symphony Orchestra im KKL Luzern.

Aktualitäten-Café zum Thema «Mutige Entscheide im Alter»

Am Mittwoch, 29. Januar 2020 stehen mutige Entscheidungen, die im Alter getroffen werden oder auch zwingend getroffen werden müssen, im Mittelpunkt der Diskussionsrunde in der Stadtbibliothek Zofingen.

Heute stellt Microsoft für ältere Produkte wie Windows7 den Support ein

Gemäss einer Mitteilung von Microsoft werden am 14. Januar 2020 für verschiedene ältere Produkte der Support und somit die Updates eingestellt. Betroffen sind folgende Produkte: Betriebssystem «Windows 7», «Windows Server 2008» und «Windows Server 2008 R2».

Dr. Richard F. Estermann: Was uns im Zeitalter der Digitalisierung wirklich glücklich macht!

Ich war wieder einmal im Zug von Luzern nach Bern. Im gleichen Abteil reiste eine vierköpfige Familie, die sich einander gegenüber sass: Die Eltern, ein Sohn und eine Tochter.

Chris Regez Band und Darryl Worley am Albisgütli Country-Music-Festival

Am Samstag, 22. Februar 2020, spielt die Chris Regez Band am legendären 36. Internationalen Country Music Festival Albisgütli in Zürich.

Wechsel im Schulvorstand und Diskussion um Starkniederschläge in Zofingen

Die Berufs- und Weiterbildung Zofingen (BWZ) steht vor markanten Veränderungen. Gemäss dem Entscheid des Aargauer Regierungsrates über die Reform der Berufsschullandschaft mit dem angepassten Standortkonzept werden ab dem Schuljahr 2020/2021 in Zofingen neue Berufsfelder angesiedelt, das KV muss die BWZ in diesem Zusammenhang an Aarau abtreten.

Open Sunday Zofingen: Spiel- und Bewegungsangebot für Kinder und Eltern

Open Sunday Zofingen – das Spiel- und Bewegungsangebot für Schulkinder aus Zofingen startet am 12. Januar 2020 in die sechste Saison. Am selben Tag vormittags startet MiniSport Zofingen in die vierte Saison: Eine offene Turnhalle für Kleinkinder und deren Eltern.

Regionalpolizei Zofingen mit neuer Webseite online

Die Regionalpolizei Zofingen präsentiert sich unter www.regionalpolizei-zofingen.ch mit einer komplett neu gestalteten Webseite. Ziel ist, den Internetauftritt technologisch auf den neuesten Stand zu bringen und gleichzeitig noch vermehrt auf Kundenbedürfnisse zu fokussieren.

Nachbarschaftshilfe: Erstes KISS Kafi in Zofingen

Am 15. Januar 2020 findet das erste KISS Kafi von 16.00 bis 19.00 Uhr in der Bürgerhalle des Rathauses Zofingen statt. Der Verein KISS Region Zofingen lädt alle Interessierten an Nachbarschaftshilfe ein, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen, kennenzulernen und Ideen einzubringen.

Budget 2020 von Regionalverband zofingenregio genehmigt

Die öffentliche Abgeordnetenversammlung des Regionalverbandes zofingenregio hat einstimmig die Budgets und Gemeindebeiträge 2020 für die Aufgabenbereiche Mütter- und Väterberatung, Regionalplanung, Tagesfamilien, Zentrale Dienste, Pflege und Asylwesen genehmigt.

Dürrenmatts Klassiker «Die Physiker» im Stadtsaal Zofingen

In dem beschaulichen Schweizer Sanatorium Les Cerisiers werden zwei Krankenschwestern ermordet, angeblich erdrosselt von ihren Patienten. Auf den ersten Blick erscheinen diese durchaus harmlos: Der eine hält sich für Albert Einstein, der andere für Sir Isaac Newton und dem dritten – Johann Wilhelm Möbius – erscheint der König Salomon. Doch unter den Augen des mit dem Fall betrauten Inspektors Voss offenbart sich immer deutlicher, dass hier nichts so ist, wie es scheint.

Frölein Da Capo mit «Kämmerlimusik» im Zofinger Stadtsaal

Frölein Da Capo präsentiert ihren dritten Streich – und das in kämmerlimusikalischer Besetzung: Frau, Blech, Tasten, Saiten und Gesang. Seit nunmehr zehn Jahren multipliziert sich die Solistin via Loopgerät live zum Einfrauorchester und endlich hat auch ihr Zeichenstift einen festen Platz in der Partitur.

The Gregorian Voices in der Zofinger Stadtkirche

Am Mittwoch, 15. Januar findet um 19.30 Uhr in der Zofinger Stadtkirche ein weiteres, aussergewöhnliches Konzert der Gruppe "The Gregorian Voices" statt.

Luzerner Polizei warnt eindringlich vor falschen Polizisten

Im Kanton Luzern häufen sich die Meldungen von falschen Polizisten, welche sich telefonisch bei möglichen Opfern melden. Oftmals geben sie sich auch als Vertreter der Bundespolizei oder der Staatsanwaltschaft aus. Die Polizei warnt vor diesen mutmasslichen Betrügern.

Ensemble Corund mit «Christmas Carols» im KKL am Stephanstag

Am Donnerstag, 26. Dezember 2019, 14 Uhr, tritt das Ensemble Corund zusammen mit der Kammerphilharmonie Graubünden unter Leitung von Stephen Smith mit «Christmas Carols» und Beethovens 2. Sinfonie im KKL Luzern auf.

Worauf Sie bei Ihren tierischen Freunden an Festtagen achten sollten

Über die Festtage ist oft nicht nur für uns Menschen schlemmen angesagt. Eine Extraportion Lachs, Schinkli, Guetsli oder sogar Schokolade als Weihnachtsleckerli für die geliebten Vierbeiner sind gut gemeint, aber ungeeignet weil ungesund und zum Teil sogar gefährlich.

Zofinger News: Weihnachtspause, Fussgängerinsel und neuer Pächter

Seit Mitte September 2019 werden in Zofingen bei der Mühlethalstrasse zwischen Küngoldinger- und Ackerstrasse die Kanalisation sowie die Gasleitungen ersetzt. In der vergangenen Woche konnte das letzte Kanalisationsrohr der ersten Etappe verlegt werden. Damit der Verkehr über die Festtage freie Fahrt geniesst, wird ein provisorischer Belag eingebaut und die Lichtsignalanlage demontiert. In dieser Zeit werden die bestehenden Bushaltestellen beim Spital angefahren. Ab Mitte Januar 2020 werden die Bauarbeiten wieder aufgenommen, sofern die Witterung dies zulässt. Dabei muss die Einfahrt "Im Stöckliacker" vorübergehend gesperrt werden.

Kultur Staufen verbindet Jung und Alt mit dem Dorfjass

Nach guter alter Tradition und zum bereits 43. Mal findet zum Jahresanfang das von Kultur Staufen organisierte Dorfjassen im Zopfhuus statt.

Advent Advent, der Adventskranz brennt

Auf einem Balkon ist ein Adventskranz in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen, verletzt wurde niemand. Die Polizei mahnt zur Vorsicht im Umgang mit Kerzen.

Veterinäramt Zürich beschlagnahmt aus Rumänien eingeführte Hunde

Im Kanton Zürich sind fünf aus Rumänien eingeführte Hunde beschlagnahmt worden. Die Begleitdokumente waren ungültig. Die über Internet vermittelten Hunde hätten auf einem Parkplatz den neuen Besitzern übergeben werden sollen. Die an der Aktion beteiligten Behörden konnten den ausländischen Transporteur und eine der mutmasslichen Händlerinnen befragen.

Red Bull World of Racing im Luzerner Verkehrshaus

300 Quadratmeter Motorsport mit Geschichte – zum Staunen, Träumen und selbst Erleben. Ab Mitte Dezember 2019 öffnet die neue Sonderausstellung mit ausgewählten motorisierten Original-Exponaten im Verkehrshaus in Luzern.

Feuerwehren Aarburg, Oftringen, Strengelbach und Zofingen prüfen Zusammenschluss

Die Gemeinderäte Aarburg, Oftringen und Strengelbach sowie der Zofinger Stadtrat können heute auf gut funktionierende Feuerwehren zählen. Um für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet zu sein, haben sich die Räte entschlossen, die regionale Zusammenarbeit weiter auszubauen. Sie beauftragen die vier Kommandos, einen Zusammenschluss der vier Feuerwehren zu prüfen und je nach Resultat bis 2022 umzusetzen.

Zofingen begrüsst das Jahr 2020 mit musikalischen Highlights

Am 1. Januar 2020 sorgen das Salonorchester des argovia philharmonic gemeinsam mit Zofinger Chören aller Altersklassen und Teresa-Sophie Puhrer, Sopran und Alexander Puhrer, Bariton im Stadtsaal für ein musikalisches Feuerwerk zum Jahresauftakt. Die Musikerinnen und Musiker bieten zusammen mit den Sängerinnen und Sängern in verschiedenen Zusammensetzungen Highlights aus Oper, Operette und Musical.

Öffnungszeiten Stadt Aarau Weihnachten und Neujahr

Die Stadt Aarau hat über Weihnachten und Neujahr ausserordentliche Öffnungszeiten.

Weihnachtsbaumverkauf des Forstbetriebs Region Aarau

Weihnachten steht vor der Tür. Die Weihnachtsbaumverkäufe 2019 des Forstbetriebs Region Aarau finden wie folgt statt (siehe Tabelle unten).

Das gibt's nur in Luzern: Lichtermeer an Rudolfs Weihnacht im Inseli-Park

Rudolf verwandelt den Luzerner Inseli-Park ab dem 28. November in einen Ort der weihnachtlichen Stimmung. Ob mit Freunden oder mit Arbeitskollegen, das Fondue-Chalet, ein kleiner Delikatessen- und Leckereien Markt, wie auch eine Winterbar laden zum verweilen ein - beste Aussichten auf Luzern und den Vierwaldstättersee inklusive.

Zofingen: Abstimmungsbeschwerden und Pflanzengärten werden teurer

Gegen das Ergebnis der Abstimmung vom 20. Oktober 2019 über die Teiländerung des Bauzonenplanes sowie der Bau- und Nutzungsordnung (BNO) wurde eine Abstimmungsbeschwerde erhoben. Diese wurde vom kantonalen Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI) abgewiesen.

Jahresschlussrapport der Regionalpolizei Zofingen

Die Regionalpolizei Zofingen blickt auf ein intensives und erfolgreiches Jahr zurück. Ein positiver Jahresabschluss zeichnet sich ab. Anlässlich des diesjährigen Jahresschlussrapports werden drei Polizistinnen und zwei Polizisten befördert.

Urs Lehmann wird Kommandant der Zivilschutzorganisation Region Zofingen

Der bisherige Kommandant der Zivilschutzorganisation Region Zofingen, Heinz Häfliger, tritt per Ende April 2020 in den wohlverdienten Ruhestand. Die Zivilschutzkommission der Region Zofingen und der Stadtrat danken Heinz Häfliger für sein langjähriges Engagement. Der Stadtrat hat auf Antrag der Zivilschutzkommission Urs Lehmann als neuen Kommandanten ZSO Region Zofingen gewählt. Er tritt seine Stelle am 1. März 2020 an. Damit ist ein nahtloser Übergang in der Führung der Zivilschutzorganisation Region Zofingen sichergestellt.

Projekt «Regionale Musikschule Zofingen» ist lanciert

Anstelle von diversen kleinen und mittelgrossen Musikschulen in der Region Zofingen soll eine regionale Musikschule gegründet werden. An einer Kick-Off-Sitzung haben Vertreterinnen und Vertreter aus fünf Gemeinden die Rahmenbedingungen für das Vorhaben definiert. Im Verlauf des Projekts werden die Gemeinden entscheiden, ob sie sich an einer regionalen Musikschule beteiligen werden.

Geben Sie Taschendieben in der Adventszeit keine Chance

Die Adventszeit naht und Menschenmengen drängen sich auf Weihnachtsmärkten und in Einkaufsmeilen. Das Treiben eröffnet auch Taschendieben eine willkommene Gelegenheit für Beutezüge. Damit die kommenden Festtage auch die erwartete Freude bereiten, empfehlen die Zentralschweizer Polizeikorps, immer ein Auge auf die persönlichen Wertsachen zu haben.

Zuger Polizei rät zur Vorsicht im Umgang mit Kerzen

Der Brand in einer Dachwohnung an der Rigistrasse dürfte durch eine unbeaufsichtigte Kerze ausgelöst worden sein. Die Polizei mahnt besondes in der Adventszeit zur Vorsicht im Umgang mit Kerzen.

Aus Zofinger Buche wird Spielgerät und BNO-Beschwerde abgewiesen

In Zofingen musste die mächtige Blutbuche auf der Museumswiese wegen Pilzbefall gefällt werden. Auf Anregung aus der Bevölkerung und dank rascher und unkomplizierter Zusammenarbeit zwischen Schule und Stadtverwaltung wurde aus einem Teil des riesigen Stamms ein sinnvolles, naturnahes Spielgerät statt Brennholz.

Anschubfinanzierung für Freiwilligenarbeit im Asyl- und Flüchtlingsbereich verlängert

In den vergangenen drei Jahren konnten mit der Koordination der Freiwilligenarbeit im Asyl- und Flüchtlingsbereich in den verschiedenen Regionen des Kantons Aargau sehr gute Erfahrungen gemacht werden.

Kredit für Verkehrskonzept Primarschulhaus BZZ Zofingen ist abgerechnet

Mit dem Neubau des Primarschulhauses im Bildungszentrum Zofingen (BZZ) galt es ein Verkehrskonzept zur Erschliessung, Parkierung und Mobilität zu erstellen. Die Parkplatzsituation war zu überdenken, weil wegen des Neubaus Parkplätze auf dem BZZ-Areal verloren gingen.

Saubere Turnhallen in Zofingen dank verbindlicher Regeln

Vom Angebot der städtischen Turnhallen können in Zofingen zahlreiche Vereine und Dritte profitieren. Um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten und allen Nutzern eine einwandfreie Infrastruktur zur Verfügung stellen zu können, wurden die geltenden Regeln in einem übersichtlichen Dokument zusammengefasst. Die Hausordnung gibt Auskunft über die Schliesszeiten und erteilt Esswaren sowie Getränken in den Hallen die rote Karte.

Weihnachts-Märet im Schlosshof Vordemwald

Am 30. November findet von 10 bis 19 Uhr im Schlosshof des Pflegeheim Sennhof in Vordemwald der 9. Weihnachts-Märet statt. An den Marktständen präsentieren 27 Aussteller ein vielfältiges Angebot, das den Besuchern die Entscheidung sicher nicht immer einfach machen wird.

Weibel & Weiss auf der kleinen Bühne Zofingen

Am Samstag, 7. Dezember um 20.15 Uhr treten Ralph Weibel & Christian Weiss in der Kleinen Bühne Zofingen auf.

Kulturfenster Berufsschule Aarau lädt zu zwei Anlässen ein

Das Kulturfenster ist eine öffentliche Veranstaltungsreihe der Berufsschule Aarau (bsa). Unter dem Titel «hineingeschlüpft! – in Rolle & Kleid» werden diesmal zwei Fachbereiche der Bühne, des Schauspiels und des Spektakels lebendig und hautnah vorgestellt.

Lebertumore mit Technik der Berner Uni sicher und schonend entfernen

Viele Lebertumore galten lange Zeit als schwierig oder unmöglich zu entfernen. Eine Kombination aus schonender Operationstechnik, Bildgebung in Echtzeit und einem Navigationssystem ermöglicht die Behandlung dieser bisher nicht operierbaren Tumore. Eine neue Studie belegt nun eindrücklich den Erfolg dieser Technik, die am Inselspital und an der Universität Bern entwickelt wurde.

Welchen Mehrwert bringen umfassende Gebäudesanierungen?

Wie hoch sind die Anteile der wertvermehrenden und der werterhaltenden Investitionen bei umfassenden Gebäudesanierungen? Eine durch das Bundesamt für Wohnungswesen (BWO) gemeinsam mit dem Bundesamt für Energie (BFE) in Auftrag gegebene Studie der Hochschule Luzern (HSLU) geht dieser Frage anhand von 20 Erneuerungsprojekten nach. Der wertvermehrende Anteil liegt bei den untersuchten Beispielen zwischen 34 und 58 Prozent.

Warum wir bei der Herbst- und Wintergarderobe auf Pelzprodukte verzichten sollten

Obwohl die Mehrheit der Schweizer Bevölkerung die grausamen Haltungs-, Fang- und Tötungsmethoden klar ablehnt, boomt der Verkauf von Pelzprodukten. Für diese werden Tiere qualvoll getötet. Und dies in Zeiten von Friday for Future. Die jungen Protagonisten dieser Bewegung müssten eigentlich wissen, dass alles mit allem zusammenhängt. Tierwohl und Tierleid haben sehr wohl auch mit dem Klimaschutz zu tun. Sehr viel sogar!

Aktion der Aargauer Polizei zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität

Die Kantonspolizei startet eine gezielte Aktion gegen sogenannte Dämmerungseinbrecher. Bis im Frühjahr wird die Polizei in den Abendstunden verstärkt präsent sein und die Fahndungen nach Straftätern intensivieren. Die Bevölkerung wird aufgerufen, bei verdächtigen Wahrnehmungen die Notrufnummer 117 zu wählen.

Zofingen mit dem Detektiv-Dachs erleben

Der Detektiv Dachs reist gerne in der Weltgeschichte umher und besucht dabei seine Freunde. Nun ist er in Zofingen angekommen. Der neue Detektiv-Trail ist eine Rätseltour durch Zofingen, welche mit Hilfe einer App oder einer Schatzkarte absolviert wird.

Food Waste hilft der Umwelt und schont das Portemonnaie

Weggeworfene, aber eigentlich essbare Nahrungsmittel belasten die Umwelt. Dies macht in der Schweiz 25 Prozent der Umweltbelastung der gesamten Ernährung aus. Zu dieser Erkenntnis kommt eine Studie der ETH Zürich. Mitberücksichtigt werden auch die Lebensmittelverluste, die wir mit dem Konsum importierter Produkte verursachen.

Luzerner Polizei warnt vor Ablenkung beim Fahren

Viele Gerätschaften und Kommunikationsmittel sind in Fahrzeugen verfügbar und laden dazu ein, verwendet zu werden. Darunter auch das Telefon mit seinen vielfältigen Möglichkeiten. Das Bedienen des Telefons während der Fahrt gilt als grobe Verkehrsregelverletzung und kann nebst einer Anzeige auch ein Administrativverfahren nach sich ziehen.

Schnarchen wie eine Kreissäge muss nicht sein

Schnarchen kann vor allem für den Partner / die Partnerin nervenzerreibend sein. Ein nächtliches Schnarchkonzert kann nämlich bis zu 80 Dezibel laut werden. Das entspricht dem Lärm eines vorbeifahrenden LKWs oder einer Kreissäge. Trotzdem wacht der Schnarchende von seinem Krach nicht auf: Das Gehirn gewöhnt sich im Laufe der Jahre an den Lärm und lässt den Schnarchenden ruhig weiterschlafen.

Betrugsmasche «Falscher Polizist» – 67-jährige Frau mit mehr als 20'000 Franken abgezockt

Während dieser Woche häufen sich im Kanton Aargau die Meldungen über Telefonanrufe von falschen Polizisten. Die Täterschaft, die oft im Dunkeln bleibt, ruft vorwiegend ältere Personen an, um an deren Geld oder Wertsachen zu gelangen. In einem Fall übergab eine 67-jährige Frau über 20'000 Franken Bargeld. In fast allen Fällen hiess die angerufene Person mit Vornamen ‘Elisabeth’.

Der Rest vom Fest – Neue Publikation aus dem Aargau mit Vernissage in Frick

Im neusten Band der Reihe Archäologie im Aargau dreht sich alles um eine spätbronzezeitliche Grube vom Fricker Seckeberg und wie die Analyse des Fundmaterials Hinweise auf ein Festmahl ergibt. Die öffentliche Buchvernissage findet am 22. Oktober 2019 in Frick statt.

Bezirks- und Kreiswahlen: Urnenwahlen im Bezirk Zofingen und im Kreis VI des Bezirks Bremgarten

Für die Ersatzwahlen einer Bezirksrichterin/eines Bezirksrichters im Bezirk Zofingen und einer Friedensrichterin/eines Friedensrichters im Kreis VI des Bezirks Bremgarten finden am 24. November 2019 Urnenwahlen statt. Die Nachmeldefristen für das im Bezirk Lenzburg ausgeschriebene Amt eines Mitglieds des Schulrats des Bezirks und die im Bezirk Zofingen ausgeschriebene Gerichtspräsidiumsstelle (85 Prozent) sind unbenutzt verstrichen. Die weiteren zur Wahl ausgeschriebenen Ämter in den Bezirken Lenzburg und Zofingen konnten still besetzt werden.

Foxtrail Schnitzeljagd nun auch in Baden

Foxtrail, die spannende Schnitzeljagd für Freunde, Familien oder Firmen, gibt es seit September auch in der Limmatstadt. Dort hat sich der Fuchs auf die Suche nach einem besonders energetischen Teilchen gemacht.

Polizei warnt vor Kapitalanlagebetrug

Bei den Zentralschweizer Polizeikorps werden vermehrt Fälle von sogenanntem Kapitalanlagebetrug zur Anzeige gebracht. Dabei werden die Opfer zuerst mit lukrativen Finanzanlagen geködert und später finanziell geschädigt. Im Kanton Schwyz beträgt die Deliktssumme der gemeldeten Fälle rund 3 Millionen Franken.

Sind Ihre Kundendaten beim Onlinehändler Digitec Galaxus gehackt worden?

Hunderttausende Kundenkonten des Onlinehändlers Digitec Galaxus sind von Betrügern angegriffen worden. Bei ein paar tausend Konten gelang der Zugriff auf Kundendaten. Laut einem Unternehmenssprecher haben die Betrüger bei 40 Kunden deren Guthaben für Softwarelizenzen aufgebraucht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 3200 Franken und wird von Digitec Galaxus übernommen.

Schweizer Pellets als klimafreundliche Alternative zum Heizöl

Pelletheizungen punkten mit zahlreichen Vorteilen. Sie sind einfach und bequem im Betrieb, brauchen nicht viel Platz und der nachwachsende, CO2-neutrale Brennstoff Holzpellets ist günstig. Also die ideale Lösung, wenn es darum geht die veraltete, umweltbelastende Heizung zu ersetzen.

Bei Anruf Betrug: Seniorin mit 0900er-Nummer abgezockt

Der Anrufer gaukelt einer älteren Dame vor, er wolle sich nur ihre Sorgen anhören – doch das wird sehr teuer. Die Enkelin einer 85-jährigen Frau aus dem Kanton Luzern schildert dem SRF-Konsumentenmagazin «Espresso», wie perfid man ihre Grossmutter über den Tisch gezogen hat: «Ein Mann rief sie an und bot ihr an, sich ihre Sorgen anzuhören und ihr zu helfen.»

Schweizer App für Ihre Auslandsaufenthalte

Das EDA hat seine neue App für Schweizerinnen und Schweizer, die ins Ausland reisen oder dort leben, lanciert. Bundesrat Ignazio Cassis nahm am Flughafen Zürich an der öffentlichen Präsentation der App «Travel Admin» teil und testete deren Verwendung, bevor er in die USA flog. Die App wurde entwickelt, um den Schweizerinnen und Schweizern die Vorbereitung eines Auslandsaufenthaltes zu erleichtern und sie im Krisen- oder Katastrophenfall erreichen zu können.

Wie man den Lebensstandard im Alter halten kann

Die meisten Schweizer vertrauen der AHV – doch um ihre Pensionskassenrente machen sie sich grosse Sorgen. Das zeigt eine VZ-Umfrage des Vermögenszentrums (VZ) unter rund 600 Personen. Trotz der Zweifel erwarten die meisten, dass sie ihre Pensionierung problemlos finanzieren können.

Restaurant Weingarten Thalheim feiert den Herbst mit Sauser und Metzgete

Nach einem sonnigen, heissen Sommer beginnt nun der Herbst auch zuhinterst im Tal, aber nicht am Ende der Welt. Die ersten Nebelschwaden ziehen im beschaulichen Dörfchen Thalheim am Morgen durch den sich verfärbenden Herbstwald, die Zugvögel sammeln sich und die Bauern fahren mit Hochdruck die Spätsommerernte ein.

Polizei warnt vor Internetbetrug

Ein im Kanton Luzern wohnhafter Mann wurde durch einen Internetbetrug mutmasslich um mehrere hunderttausend Franken erleichtert. Eine zentrale Rolle spielt dabei ein Virus, der vermutlich von einer fingierten Immobilien-Website verbreitet wird.

Nicht alle Souvenirs vom Ferienurlaub sind legal

Ferien im Ausland verleiten zum Kauf von Souvenirs. Doch nicht alles ist legal und nicht alles was glänzt, ist auch wirklich Gold. Die eidgenössische Zollverwaltung hat ein paar Tipps zusammengestellt, damit es keine bösen Überraschungen bei der Rückreise in die Schweiz gibt.

Tiere und Urlaub: Das sollten Sie beachten

Immer wieder ist der Kantonale Veterinärdienst mit den Folgen von spontanen Entscheiden, ein Tier aus den Ferien mitzubringen, konfrontiert. Bei der Einfuhr von Tieren aus dem Ausland sowie bei der Ausreise mit Haustieren aus der Schweiz gilt es, einige Bestimmungen zu beachten, damit es an der Grenze nicht zu unangenehmen Überraschungen kommt.

Aargauer Polizei warnt vor Betrugsmasche 'Falscher Polizist'

Im Kanton Aargau häufen sich momentan die Meldungen über Telefonanrufe von falschen Polizisten. Die Täterschaft, die oft im Dunkeln bleiben, rufen vorwiegend ältere Personen an um an deren Geld oder Wertsachen zu gelangen.

Tipps für den sicheren Umgang mit Gas- oder Einweggrills

Die Luzerner Polizei verzeichnet eine Zunahme von Vorfällen im Umgang mit Gas- oder Einweggrills. Die Polizei gibt Tipps für den sicheren Umgang mit den Produkten.

Ferienzeit ist Einbruchzeit: Geben Sie Einbrechern keine Chance!

Schon bald beginnen in den Schweizer Kantonen die Sommerferien. Mit freudiger Erwartung auf Sonne, Sommer und Meer verreisen viele in den Urlaub. Ebenso freudig warten die Einbrecher auf diese Zeit! Sie nützen die Ferienabwesenheit schamlos aus und brechen in leerstehende Häuser und Wohnungen ein.

Aargauer Polizei warnt vor Betrug im Internet

Im Kanton Aargau werden wöchentlich zwei Anzeigen wegen Betrugs bei Internet-Käufen erstattet. Die Polizei stellt eine Häufung dieser Delikte fest. Die Täterschaft, die oft im Dunkeln bleibt, bietet in der Regel Mobiltelefone, Handtaschen, Uhren, Kameras oder andere Gegenstände an. Eine nationale Kampagne propagiert Ratschläge, wie das Risiko, Opfer eines Betrugs zu werden, vermindert werden kann.

Sommerfood gegen Sommerhitze

Im Sommer kann es so heiss sein, dass die Hitze fast unerträglich wird und man nur noch an Schatten, Abkühlung und Wasser denkt. Damit der Körper gut hydriert bleibt, ist es ratsam, auf kühlende Lebensmittel umzusteigen.

Tipps zum Grillieren, damit man auch in weissen Socken gewinnt

Wenn die Grillsaison anläuft, steigt der Konsum von grilliertem Fleisch. Damit steigt auch die Anzahl der Menschen, die an einer Lebensmittelinfektion erkranken. Grund dafür ist mangelnde Hygiene beim Zubereiten des Grillguts.

Ein Computer-Löwe aus Wildegg hilft Ihnen bei IT- und PC-Problemen

Wer kennt sie nicht, die Service-Wüste Schweiz im Zusammenhang mit Computer-Hard- und Software und der gesamten IT-Peripherie? Den Userinnen und Usern fehlt nicht selten der Überblick über die komplexen Zusammenhänge der gesamten IT-Struktur. Ein Anruf beim Online-Shop, wo man die Hardware gekauft hat, führt meistens zu «Service»-Centren (sprich: «Call-Center») im benachbarten Ausland. Wenn überhaupt. Genau dieses Service-Leck deckt der Computer-Löwe aus Wildegg ab.

Liebe ZofingerInnen: Ab heute haben Sie Ihre Ressourcen 2019 aufgebraucht

Heute (7. Mai) ist Swiss Overshoot Day. Ab heute haben die Schweizerinnen und Schweizer mehr von der Natur gebraucht, als ihnen fürs ganze Jahr 2019 zusteht. Im aktualisierten Footprint-Rechner des WWF lassen sich der persönliche ökologische Fussabdruck und individualisierte Tipps für einen umweltfreundlicheren Lebensstil anzeigen.

Vermeiden Sie Störungen während der Brut- und Setzzeit

Die Aufzucht ihrer Jungen in der Brut- und Setzzeit von Mitte März bis etwa Mitte Juli ist für die Wildtiere besonders sensibel. Es ist gesetzlich verboten, die Jungenaufzucht zu stören oder gar zu verhindern.

Information zu Nisthilfen am Zofinger Stauden- und Sträuchermarkt

Am Samstag, 27. April 2019, findet in der Zofinger Altstadt der alljährliche Stauden- und Sträuchermarkt statt. Die Kommission Natur und Landschaft sowie der Naturschutzverein Zofingen informieren dieses Jahr zum Thema Nisthilfen.

Neue Geschichten in der Dauerausstellung auf Schloss Hallwyl

Schloss Hallwyl hat die Winterpause genutzt und die 14-jährige Dauerausstellung mit neuen Highlights versehen. Es gibt spannende Einblicke in die ereignisreichen Leben der Adelsfamilie von Hallwyl, ein Schlossmodell zeigt die Baugeschichte und Familienmitglieder geben persönliche Erfahrungen preis.

Auf ins «La Perla» nach Aarburg

An der Landhausstrasse 17 in Aarburg, direkt neben der Aare, liegt das Restaurant La Perla. Und eine Perle ist es wahrlich – das Gourmet-Restaurant überzeugt durch sein spezielles Ambiente unter anderem im Gewölbekeller, welcher Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut wurde.

Filet vom Schwein am Stück niedergaren

Hier finden Sie das Rezept zum Nachkochen.

Grillen ohne Gefahr

Mit den Sommertemperaturen hat die Grillsaison endgültig begonnen. Durch unsachgemässen Umgang mit Grillfeuer ereignen sich jährlich zahlreiche Unfälle. Insbesondere die Verwendung von hochexplosiven Anzündhilfen ist äusserst gefährlich. Die BfB Beratungsstelle für Brandverhütung informiert, auf was für ein sicheres Grillvergnügen geachtet werden muss.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.