Musikalischer Gottesdienst am 9. August in der Johanneskirche Strengelbach

Hans Hubschmid, Geschäftsführer Hubschmid AG

Es gibt eine Win-win-Situation.

Hans Hubschmid, Geschäftsführer Hubschmid AG

Johanneskirche Strengelbach

Johanneskirche Strengelbach

Ye Jin Kim-Wagner (Sopran) und Herbert Huber treten in Strengelbach auf. Bild ZVG

Am 9. August, um 10 Uhr, findet in der Evangelisch-methodistischen Kirche, an der Breitbachstrasse 31, ein stark musikalisch geprägter Gottesdienst statt. Das gern gehörte Duo aus Bern ist nicht zum ersten Mal in der Johanneskirche.

Organist Herbert Huber eröffnet den Gottesdienst mit der B-Dur-Sonate von F. Mendelssohn. Im Choral «Dir, dir Jehova, will ich singen» von J.S.Bach bringt sich die Profi-Sopranistin Ye Jin Kim mit ihrer geschmeidigen und wundervollen Sopranstimme ein. Es folgen weitere Lieder von Christoph Anton und Antonin Dvorak und nach der Predigt das «Sanctus» von Franz Schubert, sowie «Ich liebe Dich» von Ludwig van Beethoven. Mit den beiden Gospels «Great Day» und «Nobody knows the trouble I’ve seen» klingt der konzertante Teil aus. Ye Jin Kim machte an der Universität in Seoul ihren Bachelor Abschluss in klassischem Gesang. 2013/15 folgte das Studium Master Music Performance an der Hochschule für Musik in Bern. 2016/17 absolvierte sie das Studium Master Specialised Oper.

Pfarrer Gunnar Wichers predigt über einen Text aus dem Philemonbrief. Sein Thema: «Das Gute erkennen, das zu tun ist». «Dieser Brief ist ein Unikat, weil er der einzige Privatbrief im Neuen Testament ist. Das gibt dem Schreiben des Paulus eine betont freundschaftliche Note. Paulus, der im Gefängnis sitzt, schreibt an Philemon. Er dankt Gott für dessen Glauben und Liebe. Paulus bittet Philemon, das Gute zu tun in einer Sache, auf die er allerdings erst später im Brief zu sprechen kommt. Auch heute stellt sich die Frage, was das Gute ist, das zu erkennen und zu tun wir gebeten werden», so Wichers hinführende Gedanken.

4.8.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.