Ronan Keating am «The Retro Festival» Schweizerhof / KKL in Luzern

Giuseppe di Malaparte

Luzern war der Menschheit schon immer einen Schritt voraus.

Giuseppe di Malaparte

Ronan Keating

Ronan Keating

Bild ZVG

Vom 7. bis 21. März 2020 findet im Hotel Schweizerhof Luzern sowie im KKL Luzern wieder das «The Retro Festival» statt. Die Highlights des Festivals bilden die zwei Konzerte von Ronan Keating zusammen mit dem City Light Symphony Orchestra im KKL Luzern.

Bereits zum 9. Mal organisiert das Hotel Schweizerhof Luzern das legendäre «The Retro Festival». Nach den spektakulären Shows mit Foreigner für die Ausgaben 2017 und 2018 präsentiert das vom Hotel Schweizerhof Luzern im Jahre 2012 erstmals durchgeführte Festival nun ein weiteres Highlight. Der irische Popsänger Ronan Keating wird dem Schweizer Publikum zusammen mit dem 60-köpfigen City Light Symphony Orchestra am 7. und 8. März 2020 seine grössten Hits neu arrangiert und in symphonischer Pracht präsentieren.

In der Woche nach den beiden Ronan Keating-Konzerten sind weitere Stars der 70er und 80er Jahre am «The Retro Festival» zu Gast und bringen ihre legendären Songs in den historischen Zeugheersaal des Hotels Schweizerhof Luzern. Die Leuchtenstadt darf sich auf Konzerte der folgenden Künstler freuen: John Parr («St. Elmo’s Fire»), Katrina from Katrina & The Waves («Walking on Sunshine»), California Surf Incorporated feat. former members of The Beach Boys («Surfin‘ USA») und Don Felder formerly of the Eagles («Hotel California»).

Ein reichhaltiges Stehdinner oder ein kulinarisch begeisterndes Menu vor dem Konzert im Hotel Schweizerhof Luzern kann zum Ticket dazugebucht werden.

Tickets sind ab sofort erhältlich: www.theretrofestival.ch

19.1.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.