Temporäres Fahrverbot im Gebiet Stöckliacker wegen Schleichverkehr

Wieslaw Brudzinski

Die Reparatur alter Fehler kostet oft mehr als die Anschaffung neuer.

Wieslaw Brudzinski

Strasse gesperrt

Strasse gesperrt

Symbolbild by Xandra Luijks from Pixabay

Seit September 2019 laufen die Bauarbeiten auf der Mühlethalstrasse in Zofingen. Dabei wird eine grössere Leitung eingebaut, um die Kapazität der Kanalisation zu erhöhen. Ausserdem werden die zwei Gasleitungen erneuert. Bis zum Abschluss der Arbeiten ca. im April 2020 wird der Verkehr einstreifig mit einer Lichtsignalanlage geführt.

Vermehrt umgingen Verkehrsteilnehmende die Baustelle via den parallel verlaufenden Stöckliackerweg. Um diesen unerwünschten Schleichverkehr zu unterbinden, hat der Stadtrat ein vorübergehendes Fahrverbot für die Zufahrtsstrassen verfügt.

Temporär wird bei den drei Einfahrten Obere Rebbergstrasse, Im Stöckliacker und ab der Mühlethalstrasse in den Stöckliackerweg ein Verbot für Motorwagen und Motorräder signalisiert. Für Anwohner ist die Durchfahrt weiterhin gestattet.

Quelle: Stadt Zofingen

8.2.2020

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen durch unsere Sites zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.