Gott steht auf der Seite der besseren Artillerie.
Napoleon Bonaparte

Herzlich willkommen beim Artillerie-Verein Zofingen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüssen zu dürfen. Für Anregungen sind wir immer offen und über Feedbacks freuen wir uns.

Der Artillerie-Verein Zofingen, gegründet im Jahre 1895, blickt auf eine lange Tradition zurück, insbesonders seit wir den Pulverturm als Vereinslokal mit all den daraus entstandenen Verpflichtungen übernommen haben. Viele gesellschaftliche Anlässe wurden seitdem im und um den Pulverturm in Zofingen durchgeführt, die meisten davon in der Turmstube, die Sie für Ihren ganz speziellen Anlass mieten können. Mehr Tradition und historisches Ambiente finden Sie nur selten.

Falls Sie sich für unsere Aktivitäten und unsere Philosophie rund um die Pflege von Tradition, Kameradschaft und geselligem Zusammensein begeistern können, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied des Artillerie-Vereins Zofingen aufnehmen zu dürfen.

Artillerie-Verein Zofingen

Tätigkeitsprogramm 2018/19

Mitgliederantrag

Aktuell

Wussten sie schon,

dass am 5. Mai 1906 die ersten Omnibusse durch die Zofinger Altstadt rollten?

Zofingen kapituliert

Liebe Zofingerinnen und Zofinger

Als die Berner 1415 die Stadt Zofingen mit grossen Kanonen belagerten, stand Luzern treu an Eurer Seite. Uneigennützig schmuggelten wir das berühmte Holzofenbrot, das heute noch am Fusse des Pilatus gebacken wird, durch die feindlichen Linien in die Stadt Zofingen und verhinderten damit eine humanitäre Katastrophe. Diese innige Verbindung zwischen Luzern und Zofingen ist bis zum heutigen Tag geblieben. So schicken wir Euch Tag für Tag den Sonnenschein aus der Innerschweiz ins neblige Zofingen und behalten die Regenwolken in Luzern. Niemals hört man in der Leuchtenstadt Witze über die furchtbaren weissen Socken der Aargauer. Im Gegenteil: Aus Solidarität tragen wir selbst welche. Wir nehmen in Kauf, dass unsere chinesischen Gäste hinter vorgehaltener Hand darüber lachen. Doch nun brauchen wir Eure Hilfe!

Der letzte Holzofen Luzerns braucht Eure Hilfe. Jeder Franken zählt.

Wir werden Euch das nie vergessen. Und sollten die Berner wieder mal mit Kanonen vor Zofingen stehen, sind wir da und stehen wie immer auf der richtigen Seite! Den Sonderbundskrieg ausgenommen; das war ein Versehen.

Bild: Berner Kanonen vor der Stadt Zofingen

Die Kirschen werden reif und rot,

die süssen wie die sauern.

Auf zartes Laub fällt Staub, fällt Staub,

so sehr wir es bedauern.

Aus Gras wird Heu. Aus Obst Kompott.

Aus Herrlichkeit wird Nahrung.

Erich Kästner – Der Juni

Bild: Die stolze Mama mit ihren fünf Flaumbabies – Artillerie-Verein Zofingen

Turmwarte gesucht

Interessierte melden sich bitte bei

Oberturmwart Walter B. Gut

Weststrasse 7

4800 Zofingen

+41 79 223 1271

E-Mail: walter.gut@gmx.ch